• Wir beschäftigen uns mit Landschaft. Vor allem aber mit den Tieren darin als Teil der biologischen Vielfalt.
    Wir beschäftigen uns mit Landschaft. Vor allem aber mit den Tieren darin als Teil der biologischen Vielfalt.

Aktueller Forschungsstand zu Vogelkollisionen an Glasflächen

Zurück

Aktueller Forschungsstand zu Vogelkollisionen an Glasflächen

Eine neue Veröffentlichung der Schweizerischen Vogelschutzwarte Sempach (Rössler et al. 2022) fasst den aktuellen Forschungsstand über die Hintergründe und Vermeidungsmaßnahmen von Vogelkollisionen an Glasflächen zusammen. Entsprechend der zunehmenden Debatten und Forderungen nach Vogelschutzmaßnahmen von rechtlicher Seite, steht vor allem die theoretische und praktische Umsetzung der Maßnahmen im Vordergrund, während ungeeignete Konzepte als nicht wirksam ausgewiesen werden.
Das dargestellte Prüfverfahren der Biologischen Station Hohenau-Ringelsdorf, Österreich zur Wirksamkeit von Vogelschlag-minimierenden Markierungen bietet die fachliche Grundlage für Maßnahmen zur Minderung von Kollisionsrisiken an Glasflächen. Weitere Lösungsansätze, aktuelle Entwicklungen der Vogelschutzgläser, Handlungsmöglichkeiten und Risiken (z.B. Nachrüstung von schon gebauten Glasflächen) werden diskutiert und in den aktuellen Kontext gebracht. Hervorzuheben ist eine Unterscheidung der Hauptrisikoursache der Glasschreiben (abhängig von der Glasnutzung und des Anbringungsortes) nach Durchsicht (Bsp. Schallschutzwand) bzw. Reflexion (Bsp. Stark spiegelnde Gläser, Gebäude mit dunkleren Innenräumen).
In Kombination mit der Broschüre zur Bewertung des Vogelschlagrisikos an Gebäuden (LAG VSW 2021) gibt diese Veröffentlichung einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand des Vogelschutzes vor Glaskollisionen.

Weitere Informationen und Download:
Rössler et al. 2022: https://vogelglas.vogelwarte.ch/
LAG VSW 2021: http://www.vogelschutzwarten.de/glasanflug.htm

Veröffentlichung:
Rössler, M., W. Doppler, R. Furrer, H. Haupt, H. Schmid, A. Schneider, K. Steiof & C. Wegworth (2022): Vogelfreundliches Bauen mit Glas und Licht. 3., überarbeitete Auflage. Schweizerische Vogelwarte Sempach.

LAG VSW Länderarbeitsgemeinschaft der Vogelschutzwarten (2021): Vermeidung von Vogelverlusten an Glasscheiben – Bewertung des Vogelschlagrisikos an Glas. Beschluss 21/1.