Verbreitungsatlas der Laufkäfer Deutschlands / Distribution Atlas of the Ground Beetles of Germany

Verbreitungsatlas der Laufkäfer Deutschlands Ziel: Bundesweite Übersicht zur Verbreitung der Laufkäfer Deutschlands als Rasterkarten
Vorgehen: Aufnahme des jeweils aktuellsten erreichbaren Datensatzes pro Laufkäfer-Art und Rasterfeld
Rasterkarte: bundesweiter Kartenschnitt der TK 100 (1:100.000 mit 212 Rasterfeldern)

Die Darstellung der Nachweispunkte erfolgt differenziert nach vier Zeitphasen (vor 1901, 1901 bis 1950, 1951-1980, nach 1980).

Der Atlas wird als Druckwerk zweisprachig (deutsch/englisch) veröffentlicht. Eine Internet-Version mit regelmäßiger Aktualisierung für registrierte Benutzer ist ebenfalls in Planung. Die Internet-Version wird Links zu allen bekannten deutschen Länder- oder Regionalfaunistiken sowie gegebenenfalls weiteren wichtigen Seiten im WWW enthalten.

Initiator des Projektes ist Jürgen Trautner (Filderstadt), der zusammen mit Matthias Kaiser (Münster) und Michal-Andreas Fritze (Eckersdorf) die Veranwortung als Herausgeber übernehmen wird.

 

 

© Copyright 2000 ff. Arbeitsgruppe für Tierökologie und Planung J. Trautner (Filderstadt) Alle Rechte vorbehalten
Für Fragen oder Anregungen zur Präsentation wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.